Samstag den 12 März

Mauritius Abend mit Barbara Muller

Barbara besuchte die Insel Mauritius 2010 und als Künstlerin
hat Sie Ihre Eindrücke als Paket für den Samstag zusammengestellt.

Beginn 20:00 Eintritt € 3.-

National Feiertag der Insel 1968:
Mauritius wird von Großbritannien unabhängig, bleibt aber Teil des Commonwealth of Nations.
Gleichzeitig wird eine neue Flagge offiziell eingeführt.

Etwa zwei Drittel der Einwohner stammen vom indischen Subkontinent. Ein großer Teil der übrigen Bevölkerung sind sogenannte Kreolen (ehemalige Sklaven aus Afrika und Madagaskar, mit anderen Gruppen, vor allem Europäern, vermischt). Gut zwei Prozent der Mauritier sind chinesischer Abstammung, die weiße Minderheit ist etwas kleiner. Ureinwohner gibt es nicht, da Mauritius vor der Kolonialisierung unbewohnt war und nur gelegentlich von arabischen Seefahrern besucht wurde.

Kulinarisches aus Mauritius wird von Geeta gemacht